fogetting us, forgetting everything
Regenbogenfarben.
unsere Liebe.


 ich vermiss dich,aber nicht deine art wie du mich ansiehst,
du fehlst mir aber nicht die tatsache das du mich anfasst,
mir fehlt dein lachen aber nicht die art wie du meinen namen nennst,
ich liebe dich aber nicth wie du denkst,
ich liebte es mit dir frei zu sein.
für mich verkörpertest du den inbegriff der freiheit,
ich vermisse nicht dich,ich vermisse meine freiheit.
du dachtest ein ring an meinem finger würde mich glücklich machen
doch das war der todesstoß fuer unser glück,
ich genoss die frieheit unsere unbeschwertheit
 der gedanke nicht an morgen denken zu müssen doch e
jtzt erinner ich mich daran wie es war dich zu küssen und
ich könnte kotzen ich hoere unsere lieder und find sie selber
albern ich erinner mich an dich' und es kommt mir falsch vor.
ich liebte nie dich.ich liebte nur unsere freiheit.

15.9.10 01:04
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de

Feenwünsche.

Als Ich klein war,dachte Ich das Ich alles schaffe . Die Welt war einfach und klein,jeder Regenbogen kostbar und jeder Sonnenstrahl ein Geschenk,heute ist die Welt so viel Schneller so viel größer, doch Ich möchte lernen das alles kostbar ist, denn das habe Ich leider verlernt. Ich möchte die schönen Dinge sehen. Sie sehen und sie teilen.